So erweitern Sie das Partitionsvolumen in Windows Server 2019

von Andy, Aktualisiert am: 31. Juli 2022

Das gleiche gilt für andere Windows Versionen, Festplattenpartitionen in Server 2019 ebenfalls hat keinen Platz mehr. In dieser Situation können Sie dieses Laufwerk erweitern, ohne von vorne zu beginnen. So erweitern Sie die Festplattenpartition in Windows Server 2019Es gibt zwei Möglichkeiten: Windows native "Datenträgerverwaltung" und Festplattenpartitionssoftware von Drittanbietern. Datenträgerverwaltung hat "Volumen erweitern" Funktion zu helfen Partition erweitern, ohne Daten zu verlieren, aber es funktioniert nur, wenn sich auf der rechten Seite angrenzender nicht zugewiesener Speicherplatz befindet. Andernfalls, Lautstärke erweitern ist ausgegraut. Im Vergleich zur Datenträgerverwaltung ist Software von Drittanbietern viel leistungsfähiger. In diesem Artikel zeige ich Ihnen beide Methoden, um die Lautstärke zu erhöhen Windows Server 2019 ohne Daten zu verlieren.

So erweitern Sie die Partition mit Server 2019 Disk-Management

Lautstärke erhöhen in Windows Server 2019 Mit der Datenträgerverwaltung muss Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Angrenzend und rechts muss eine weitere Partition vorhanden sein.
  2. Diese rechts zusammenhängende Partition muss die sein gleich Primäres oder logisches Laufwerk.
  3. Die richtige zusammenhängende Partition muss sein gelöscht im vorhinein.
  4. Es gibt eine dritte Partition, um alle Dateien in der richtigen zusammenhängenden Partition zu speichern, sodass Sie Dateien vor dem Löschen übertragen können.

Wenn Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die Anforderungen erfüllt, können Sie sie erweitern Server 2019 ohne Software partitionieren.

Schritte zum Erweitern der Lautstärke Windows Server 2019 mit Datenträgerverwaltung:

  1. Presse Windows und X Wählen Sie dann auf Ihrer Tastatur Datenträgerverwaltung in der Liste aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die benachbarte Partition rechts (z. B. D:) und wählen Sie sie aus Laufwerke löschenDann wird der Speicherplatz in Nicht zugewiesen geändert. (Vorsicht: Denken Sie daran, Dateien vor dem Löschen zu übertragen.)
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angrenzende Partition auf der linken Seite (z. B. C:) und wählen Sie Volume erweitern.
  4. Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Next im Popup-Fenster "Volume-Assistenten erweitern".
  5. Der verfügbare Speicherplatz wird automatisch ausgewählt. Klicken Sie auf Next um fortzufahren.
  6. Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Farbe zu erweitern beginnen.

Extend Volume Wizard

Einschränkungen von Windows Server 2019 Funktion „Lautstärke erweitern“.

Wie oben erwähnt, weist die Datenträgerverwaltung Einschränkungen auf, die Sie verursachen Lautstärke kann nicht erweitert werden in Windows Server 2019. Typische Einschränkungen sind:

1. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur auf die linke zusammenhängende Partition erweitert werden

Die integrierte Funktion "Volume erweitern" funktioniert nur, wenn dies der Fall ist benachbart Nicht zugewiesener Platz auf der Recht Seite, sonst Lautstärke erweitern ist deaktiviert. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen:

Extend Volume disabled

Sie können währenddessen nicht direkt neben den nicht zugewiesenen Speicherplatz gelangen Verkleinern des Volumens mit der Datenträgerverwaltung, also die einzige Möglichkeit, die Partition mit zu erweitern Server 2019 Die Datenträgerverwaltung erfolgt von löschen das richtige zusammenhängende Volumen.

2. Nur die NTFS-Partition kann erweitert werden

Extend Volume unterstützt nur NTFS Partition, sodass FAT32 und andere Arten von Partitionen nicht erweitert werden können, obwohl sich auf der rechten Seite angrenzender nicht zugewiesener Speicherplatz befindet. Wie Sie im Screenshot sehen, Volumes erweitern ist ausgegraut, weil Laufwerk D als FAT32 formatiert ist.

Extend Volume greyed out

3. Die zu löschenden und zu erweiternden Partitionen müssen identisch sein

Wenn Ihre Festplatte GPT ist, gibt es kein solches Problem. Aber wenn diese Festplatte ist MBRsollten Sie den Typ der Partitionen überprüfen, die Sie löschen und erweitern möchten. Beide Partitionen müssen gleich sein. Wenn eine primär und die andere logisch ist, können Sie die Partition auch nach dem Löschen der richtigen zusammenhängenden Partition nicht erweitern.

Extend Volume disabled

Bessere Möglichkeit, die Festplatte mit dem Server zu erweitern partition editor

Partition erweitern in Windows Server 2019, NIUBI Partition Editor ist die bessere Wahl. Im Vergleich zur Datenträgerverwaltung hat es dabei Vorteile Partition in der Größe ändern:

Besser als andere Server-Partitionssoftware, NIUBI Partition Editor ist aufgrund der fortschrittlichen Technologien viel sicherer und schneller:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte zum Erweitern der Lautstärke Windows Server 2019/2022 und andere Versionen:

So erweitern Sie die Systempartition C:

Video Server 2019

So erweitern Sie eine Datenpartition:

Video Server 2019

Zusammenfassend

Windows Server 2019 Die Datenträgerverwaltung kann Ihnen nur dabei helfen, die NTFS-Partition zu erweitern, indem Sie das richtige zusammenhängende Volume löschen. Wenn Sie die FAT32-Partition erweitern oder eine Partition erweitern möchten, indem Sie eine andere verkleinern, oder eine Partition mit nicht benachbartem nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitern, müssen Sie Software von Drittanbietern ausführen. Aufgrund der fortschrittlichen Technologien, NIUBI Partition Editor ist viel sicherer und schneller. Neben dem Verkleinern und Erweitern der Partition in Server 2019/2022 und früher Server 2016/2012/2008/2003, es hilft Ihnen bei vielen anderen Festplattenpartitionsoperationen.

Herunterladen