Kostenloser Partitionsmanager für Windows 10

von John, aktualisiert am: 17. April 2020

Viele Leute haben installiert oder aktualisiert Windows 10. Um den Partitionsspeicherplatz und die maximale Festplattenleistung neu zuzuweisen, benötigen Sie Festplattenpartitionsmanager für Windows 10 Egal, ob Sie herkömmliche mechanische Festplatten, SSDs oder sogar RAID-Arrays verwenden. Es gibt zwei Arten von kostenlosen Partitionsmanagern für Windows 10.

Wenn Sie nur eine brandneue Festplatte initialisieren möchten, erstellen, löschen und formatieren Sie die Partition. Windows 10 verfügt über ein integriertes Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung, das Ihnen dabei hilft. Wenn Sie einige erweiterte Vorgänge ausführen möchten, z. B. Größenänderung, Verschieben, Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Verbergen von Partitionen usw., benötigen Sie Dritte kostenloser Partitionsmanager sowie NIUBI Partition Editor Frei.

Native Partition Manager für Windows 10

Windows 10 Datenträgerverwaltung Dienstprogramm kann Partition erstellen, löschen, formatieren, Aktiv setzen und Laufwerksbuchstaben ändern. Für fortgeschrittene Benutzer können Sie die Größe der zugewiesenen Partitionen mit ändern Volume verkleinern und zum Volume erweitern Funktionen.

Wenn Sie jedoch möchten Erweitern Sie Laufwerk C. Durch Verkleinern von D ist dies nicht möglich, da nicht zugewiesener Speicherplatz, der von D verkleinert wurde, nicht an C-Laufwerk angrenzt Lautstärke erweitern ist ausgegraut. In diesem Fall wird eine Partitionssoftware von Drittanbietern benötigt.

So öffnen Sie die Datenträgerverwaltung: Drücken Sie Windows und zum X zusammen auf der Tastatur und wählen Sie dann aus der Liste.

Disk manager

Kostenloser Partitionsmanager eines Drittanbieters

Es gibt viele kostenlose Partitionsmanager-Software für Windows 10/8/7, die GUI und die Funktionen sind alle ähnlich. Wie können Sie dann das richtige Tool für Ihren eigenen Computer auswählen? Der wichtigste Aspekt ist Datenschutzfähigkeit, weil es potenzielle System- und Datenschäden gibt Risiko während Festplattenlaufwerk neu partitionieren. Der zweite Aspekt ist EffizienzNiemand mag ein Tool, dessen Größe, Verschieben, Kopieren oder andere Vorgänge lange kostet.

Unter diesen Windows 10 Partitionsmanager, NIUBI Partition Editor wird von vielen Redakteuren und Endbenutzern empfohlen. Es hat eine kostenlose Ausgabe für Windows Benutzer von 10, 8, 7, Vista, XP (32 & 64 Bit) Heimcomputern. Es ist 100% ohne Bündel reinigen.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Kostenlos und Sie sehen 4 Blöcke im Hauptfenster.

Partition Editor Free

  1. Festplattenmodell und einzelne Partitionen mit detaillierten Parametern wie Kapazität, freier Speicherplatz, Dateisystem, Typ und Status.
  2. Alle Festplatten mit Partitionsstruktur.
  3. Verfügbare Vorgänge auf der ausgewählten Festplatte oder Partition, nicht verfügbare Vorgänge werden automatisch ausgeblendet.
  4. Aktualisieren Sie die Informationen zu Festplattenpartitionen, machen Sie ausstehende Vorgänge rückgängig, wiederholen Sie abgebrochene Vorgänge oder klicken Sie auf Übernehmen, um echte Festplattenpartitionen zu ändern.

Um Vorgänge auszuführen, müssen Sie nur auf die Festplattenzuordnung klicken, sie ziehen und sie dort ablegen. Wenn Sie die Verwendung nicht verstehen, überprüfen Sie die Video-guide.

Fähigkeit und Vorteile des Partitionsmanagers

Vergleichen mit Windows 10 Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor kann viel mehr Operationen ausführen.

Zum nicht zugewiesenen Speicherplatz:

  • Erstellen Sie ein oder mehrere Volumes
  • Daten darin löschen
  • Oberflächentest (fehlerhafte Sektoren scannen)
  • Eigenschaften anzeigen (detaillierte Parameter)

Auf die gesamte Festplatte:

  • Initialisieren
  • Ändern Sie den Status in offline oder online
  • Legen Sie das schreibgeschützte Attribut fest
  • Datenträger löschen (kann nicht wiederhergestellt werden)
  • Oberflächentest
  • Eigenschaften anzeigen
  • Klonen Sie die Festplatte, um Daten und Betriebssystem zu migrieren
  • Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT
  • Löschen Sie alle Partitionen
  • Bereinigungsdiskette

Zu einer einzelnen Partition:

  • Volumen ändern (verkleinern und verlängern)
  • Standort verschieben
  • Führen Sie zwei benachbarte Volumes in einem Schritt zusammen
  • In nicht zugewiesenen Speicherplatz kopieren
  • Convert to Logical oder primäre Partition
  • Konvertieren Sie NTFS in FAT32
  • Laufwerksbuchstaben ändern (z. B. D :)
  • Bezeichnung ändern (Namen hinzufügen oder ändern)
  • Als aktiv festlegen
  • Überprüfen Sie die Integrität des Dateisystems
  • Defragmentieren Sie, um die Leistung zu verbessern
  • Vor Datei-Explorer ausblenden
  • Löschen (Dateien können wiederhergestellt werden)
  • Formatieren Sie das Volume wie neu
  • Löschen (Daten dauerhaft löschen)
  • Oberflächentest
  • Durchsuchen (Dateien / Ordner mit Verzeichnis anzeigen)
  • Eigenschaften anzeigen

Vergleichen mit anderen Windows 10 Partitionsmanager-Software, NIUBI Partition Editor ist aufgrund der fortschrittlichen Technologien und Algorithmen viel sicherer und schneller.

Herunterladen Windows 10 kostenloser Partitionsmanager

Im Gegensatz zu anderen kostenlosen Partitionsmanagern, die einige Funktionen sperren oder Plugins gebündelt haben, NIUBI Partition Editor Free Edition ist 100% kostenlos und sauber. Ebenso wie bei kostenpflichtigen Editionen bietet es auch rund um die Uhr kostenlosen Live-Chat-Support.

Der einzige Unterschied mit Professional Edition ist, dass Free Edition hat keinen 1-Sekunden-Rollback und keinen bootfähigen Media Builder.