Erweiterung des Partitionsservers 2012

2 Möglichkeiten, die Partition in Windows Server 2012 zu erweitern

Um den Festplattenspeicher effizienter zu nutzen und die Serverleistung zu verbessern, ist es besser, mindestens 2 Volumes auf der Festplatte unter dem Betriebssystem zu erstellen. Wenn Sie alles in System C: Laufwerk einfügen, ist es neben der Serverleistung schwierig, die Dateien zu finden, die Sie benötigen, und außerdem läuft das Laufwerk C sehr schnell aus. Tatsächlich wird das C-Laufwerk früher oder später voll, auch wenn Sie mehrere Volumes auf dieser Festplatte erstellen, da Windows Updates und viele andere Arten von Dateien kontinuierlich in das C-Laufwerk schreiben. Dies ist das häufigste Problem sowohl auf Windows-PCs als auch auf Servern.

Um dieses Problem schneller und einfacher zu lösen, können Sie Folgendes tun C-Laufwerk verlängern ohne Neuinstallation von Windows. Entweder nicht zugeordneter Speicherplatz oder freier Speicherplatz in anderen Volumes kann in das Laufwerk C hinzugefügt werden. Zu diesem Zweck sind die in Windows integrierte Festplattenverwaltung und Software von Drittanbietern optional erhältlich. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie das Volumen in Windows Server 2012 (R2) mit diesen Tools erweitern können.

Erweiterung des Partitionsservers 2012

Erweiterung der Partition mit Festplattenverwaltung

Disk Management ist eine in Windows integrierte Komponente, die standardmäßig aktiviert ist. Neben den grundlegenden Funktionen zum Erstellen, Löschen und Formatieren von Partitionen bietet Server 2012 Disk Management die Möglichkeit, ein Laufwerk mit der Funktion Extend Volume zu erweitern. Wie auch immer, nur wenn sich auf der rechten Seite einer Partition angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz befindet, können Sie diese Partition mit Extend Volume erweitern.. In den meisten Servermaschinen gibt es keinen solchen nicht zugewiesenen Speicherplatz, so dass in den meisten Fällen Software von Drittanbietern benötigt wird.

Schritte zur Erweiterung der Partition in Windows Server 2012 Disk Management:

Schritt 1: Drücken Fenster und R auf der Tastatur, Typ diskmgmt.msc um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie "Volumen erweitern“.

Erweitern Sie C drive Server 2012

Schritt 3: Klicken Weiter in der Assistent zum Erweitern von Volumes Fenster.

Assistent zum Erweitern von Volumes

Schritt 4: Verfügbare Festplatte und Speicherplatz ist standardmäßig ausgewählt, klicken Sie auf Weiter um fortzufahren.

Festplatte und Speicherplatz auswählen

Schritt 5: Klicken Ende um mit der Erweiterung zu beginnen.

Verlängerung bestätigen

In Kürze wird diese Partition erweitert.

C-Antrieb erweitert

Außerdem Volumen erweiterngibt es noch eine weitere Schrumpfvolumen Funktionalität im Disk Management, so dass einige Leute versuchen, D zu verkleinern und das C-Laufwerk zu erweitern, aber fehlgeschlagen sind. Wenn Sie D verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C klicken, werden Sie feststellen, dass Extend Volume ist ausgegraut..

Lautstärke erweitern ausgegraut

Wie ich bereits erläutert habe, muss sich auf der rechten Seite ein angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz befinden, um Extend Volume verwenden zu können. Aber nachdem er D geschrumpft ist, befindet sich der nicht zugeordnete Raum hinter D und nicht hinter C, natürlich. Extend Volume ist deaktiviert. für Laufwerk C.

Wenn Sie eine Datenpartition erweitern möchten, können Sie Transferdateien in Betracht ziehen, das angrenzende Volume löschen, um nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten, und diese Datenpartition dann um Extend Volume erweitern. Aber wenn du willst. Erhöhung der C-LaufwerksflächeLöschen Sie Laufwerk D NICHT, da sonst alle Dienste und Anwendungen, die von ihm aus laufen, nicht mehr funktionieren. Die beste Wahl ist die Erweiterung von Server 2012-Volumes mit Partitionssoftware.

Erweiterung des Volumes mit Partitionssoftware

Es gibt keine solche Einschränkung bei Partitionssoftware, und Sie müssen nur auf die Software klicken und sie ziehen. Beispiel für die Erweiterung des Volumens auf Windows Server 2012 mit Software:

Herunterladen NIUBI Partition Editor Server, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das benachbarte Laufwerk D und wählen Sie Resize/Move Volume

Resize/Move Volume

Im Popup-Fenster, linken Rand nach rechts ziehen um den freien Raum davon zu befreien.

Ändern der Größe von Volume D

Klicken OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie sehen, dass 20 GB nicht zugeordneter Speicherplatz hinter dem Laufwerk C: erzeugt wird. Rechtsklick C: fahren und auswählen Resize/Move Volume wieder.

Ändern der Größe von Volume C

Im Popup-Fenster, ziehen Sie den rechten Rand nach rechts um den nicht zugewiesenen Bereich zu kombinieren.

C-Laufwerk erweitern

Das C-Laufwerk wird auf 50 GB erweitert. Klicken Apply Taste oben links, um sie auszuführen, fertig.Größe des C-Laufwerks geändert

Tipps:

  1. Anders als bei Disk Management, NIUBI Partition Editorwird es nicht sofort ausgeführt, sondern funktioniert im virtuellen Modus, so dass Sie deutlich sehen, wie diese Partitionen geändert werden. Jede von Ihnen durchgeführte Operation wird als ausstehend aufgelistet, und Sie können sie rückgängig machen oder wiederherstellen, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken. Apply. Sobald Sie auf Apply um zu bestätigen, beginnt diese Software, physische Festplattenpartitionen zu ändern.
  2. Die ausstehenden Operationen mit  kann unter Windows ohne Neustart durchgeführt werden, es ist wichtig für einen Server.

Dank der einzigartigen 1-Sekunden-Rollback-Technologie und des speziellen File-Moving-Algorithmus von NIUBI Partition Editor00können Sie die Größe und Erweiterung der Partition auf Windows 2012 Server sicher und schnell ändern.