Verkleinern und erweitern Sie die Partition mit Powershell Windows Server 2016

Veröffentlicht am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der Partition mit Powershell in ändern können Windows Server 2016Schritt für Schritt, um das Server 2016-Volume mit Powershell zu verkleinern und zu erweitern.

Viele Administratoren möchten Ändern Sie die Größe von Festplattenpartitionen nachdem Sie den Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben. Einige Leute wollen ein großes Volumen verkleinern, um neue zu erstellen, andere wollen Laufwerk C verlängern wann ist es Platzmangel. Nach Repartition FestplattePowershell ist eine der Möglichkeiten. Dieser Artikel beschreibt, wie es geht schrumpfen und Partition mit Powershell verlängern in Windows 2016 Server, die Engpässe und bessere Möglichkeit, die Größe der Partition mit einem Drittanbieter-Tool zu ändern.

So verkleinern Sie die Partition mit Powershell in Windows Server 2016

  1. Presse Windows und über R Geben Sie zusammen auf der Tastatur zum Öffnen von Ausführen Folgendes ein Powershell und drücke Enter.
  2. Typ diskpart und drücken Sie die Eingabetaste im Popup Windows PowerShell-Fenster.
  3. Typ list volume und drücken Sie die Eingabetaste. Dann werden alle einzelnen Partitionen mit einigen Parametern angezeigt.
  4. Typ Lautstärke D auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (D ist der Treiberbuchstabe oder die Nummer der Partition, die Sie verkleinern möchten.)
  5. Typ Schrumpfen erwünscht = 20480 und drücken Sie die Eingabetaste. (20480 ist die Menge an freiem Speicherplatz, die in MBR verkleinert werden soll. Die maximale Menge wird verwendet, wenn Sie keinen Wert angegeben haben.)

In kurzer Zeit meldet PowerShell, dass Diskpart das Volume erfolgreich um 20 GB verkleinert hat. Geben Sie das Listenvolumen erneut ein. Mein D: -Laufwerk ist von 70 GB auf 50 GB verkleinert.

PowerShell shrink

Shrunk done

So erweitern Sie die Server 2016-Partition mit PowerShell

Bevor Sie das Volume mit PowerShell erweitern, müssen Sie löschen seine zusammenhängend Partition auf der Recht. Wenn es kein rechts nebenstehendes Volume gibt oder Sie es nicht löschen können, Sie Partition kann nicht mit Powershell erweitert werden in Windows Server 2016.

Sie können eine Partition nicht erweitern, indem Sie eine andere verkleinern. Wenn du verlängern C: Fahren Sie mit Powershell Nach dem Verkleinern von D erhalten Sie Virtual Disk Service-Fehler: Die Größe der Verlängerung ist geringer als das Minimum.

Schritte zum Erweitern der Partition (C :) mit PowerShell in Windows Server 2016:

  1. Übertragen Sie alle Dateien in der richtigen zusammenhängenden Partition D: (auf einigen Servern ist E :) an einen anderen Ort.
  2. Typ diskpart und drücken Sie die Eingabetaste im PowerShell-Fenster.
  3. (optional) Typ list volume und drücke Enter.
  4. Typ Lautstärke D auswählen und drücke Enter.
  5. Typ Volume löschen und drücke Enter.
  6. Typ Lautstärke C auswählen und drücke Enter.
  7. Typ erweitern und drücke Enter.

In kurzer Zeit wird mein System C-Laufwerk von 40 GB auf 110 GB erhöht. (Hinter dem Laufwerk D befinden sich 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz. Diese Art von Speicherplatz wird nicht aufgeführt.)

Powershell extend

Extend complete

Besserer Weg, um die Größe der Partition in zu ändern Windows Server 2016

Da sind viele Engpässe während Sie die Größe der Partition mit Powershell ändern Windows 2016 Server zum Beispiel:

  1. Only NTFS Partitionen können verkleinert und erweitert werden, FAT32 und andere Typen werden nicht unterstützt.
  2. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur auf dem generiert werden Recht Seite beim Schrumpfen der Trennwand.
  3. Wenn eine Partition einige "nicht verschiebbare" Dateien enthält, kann Powershell nur verkleinert werden wenig freier Speicherplatz, obwohl es eine große Menge gibt.
  4. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur zum Erstellen eines neuen Volumes verwendet werden kann keine verschoben oder auf eine andere Partition erweitert werden.
  5. Alle Operationen werden sofort ausgeführt.

mit NIUBI Partition Editorgibt es keine solchen Einschränkungen. Sie müssen nur die Datenträgerzuordnung per Drag & Drop verschieben. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann auf beiden Seiten erstellt und auf alle zusammenhängenden oder nicht benachbarten Partitionsvolumes auf derselben Festplatte erweitert werden.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Befolgen Sie die Schritte im Video, um die Lautstärke zu verringern und zu erhöhen Windows 2016 Server.

So erweitern Sie C: Laufwerk durch Verkleinern des anderen Volumens:

Video guide

So erweitern Sie D: Laufwerk durch Verkleinern des anderen Volumens:

Video guide

  • Wenn Sie die Partition verkleinern und ein anderes nicht benachbartes Volume erweitern möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt ausführen Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben.
  • Die Schritte sind gleich, unabhängig davon, ob Sie einen physischen Server mit SSD, HDD, RAID oder einem virtuellen Server in VMware / Hyper-V ausführen.
  • Wenn auf einer Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie dies tun Kopieren die gesamte Systemfestplatte oder ein einzelnes Datenvolumen auf eine andere Festplatte legen und Partition (en) um zusätzlichen Speicherplatz erweitern.

Besser als andere Software, NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Technologien zum Schutz von Systemen und Daten.

Neben dem Verkleinern, Erweitern, Verschieben und Kopieren von Festplattenpartitionen hilft es beim Zusammenführen, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden von Partitionen, Scannen fehlerhafter Sektoren und vielem mehr.

HERUNTERLADEN