Disk Partition Manager Software für Windows Server 2016

von John, aktualisiert am: 30. März 2020

Das Festplattenlaufwerk ist eine unverzichtbare Komponente eines Server-Computers, unabhängig davon, ob Sie eine Festplatte, eine SSD oder ein anderes RAID-Array verwenden. Das Betriebssystem läuft von der Festplatte, viele Arten von Dateien werden auch kontinuierlich von der Festplatte gelesen und auf die Festplatte geschrieben. Für einen Server ist die Stabilität sowohl des Betriebssystems als auch der Festplatte am wichtigsten. Neben der Hardwarestabilität kann die Speicherplatznutzung ein lästiges Problem sein. Das typische Beispiel ist das C Laufwerk hat nicht genügend Platz in einer bestimmten Zeit. Niemand verschwendet so viel Zeit damit, Partitionen neu zu erstellen und alles aus dem Backup wiederherzustellen. Du brauchst ein zuverlässige Festplattenpartitionssoftware die Windows server 2016 zu Erweitern Sie Laufwerk C.. In diesem Artikel stelle ich die sicherste und schnellste Partitionsmanager-Software für vor Windows Server 2016.

Eingebauter Partitionsmanager in Windows Server 2016

Windows Server 2016 hat seinen nativen Partitionsmanager - Festplattenverwaltung. Es ist in der Lage, eine brandneue Festplatte zu initialisieren, Partitionen zu erstellen, zu löschen und zu formatieren. change drive letter und Weg. Neben der grundlegenden Fähigkeit zum Verwalten der Festplattenpartition bietet es einige erweiterte Funktionen wie:

  • Es ist in der Lage zu schrumpfen und Partition erweitern ohne Datenverlust (in den meisten Fällen). Die Größe nicht aller Partitionen kann jedoch geändert werden. Die NTFS-Partition kann nur durch Löschen des zusammenhängenden Volumes auf der rechten Seite erweitert werden.
  • Es ist in der Lage, Festplatten zwischen MBR und GPT zwischen einfach und dynamisch zu konvertieren. Es ist jedoch destruktiv, dass Sie zuerst alle Partitionen auf der Festplatte löschen müssen.
  • Eine weitere erweiterte Funktion besteht darin, dass die Datenträgerverwaltung dynamische Datenträgervolumes erstellen und verwalten kann. Dynamische Festplatten verbrauchen jedoch viel Serverressource (CPU, RAM usw.). Heutzutage sind Hardware wie RAID-Controller und Festplattenlaufwerke viel billiger. Die meisten Server ersetzen dynamische Festplattenvolumes durch Hardware-RAID-Arrays.

Mehr über Windows Server 2016 Disk-Management.

Sicherste Partitionssoftware für Windows Server 2016

Da sind viele Partitionierungssoftware für Windows Server 2016 und sie sind viel leistungsfähiger als die Datenträgerverwaltung. Die GUI und Funktionen sind alle ähnlich, aber das bedeutet nicht, dass eine Serverpartitionssoftware in Ordnung ist. Sichern Sie zuerst den Server und führen Sie den sichersten Partitionsmanager für Server 2016 aus.

Es besteht das Risiko einer Partitionsbeschädigung und eines Datenverlusts, wenn die Größe der Partition geändert oder andere Änderungen vorgenommen werden. Dies ist jedoch nur wenigen bekannt. Wenn Sie beispielsweise die Größe von Volumes ändern, ändert die Serverpartitionierungssoftware alle Parameter der zugehörigen Festplatte, des Volumes und der Dateien. Jeder Fehler kann zu Schäden führen. Neben Softwarefehlern können auch Hardwareprobleme wie Stromausfälle zu Katastrophen führen.

Besser als andere Serverpartitionssoftware, NIUBI Partition Editor verfügt über fortschrittliche Technologien zum Schutz von System und Daten.

Schnellste Festplattenpartitionierungssoftware für Server 2016

Für eine Server-Partitionierungssoftware ist die Datenschutzfähigkeit am wichtigsten. Was ist dann die zweite? Effizienz ist es viel besser, wenn das Programm schneller und mit weniger Zeit ausgeführt wird, insbesondere wenn die Änderung der Festplatte / Partition einen Neustart des Servers erfordert, um fortzufahren. Aufgrund des einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien NIUBI Partition Editor is 30% bis 300% schneller als jedweder andere Server Partition Manager.

Unter bestimmten Bedingungen wie sehr geringem RAW, sehr hoher CPU-Auslastung oder einer großen Anzahl von Dateien in einer Partition kann dies fünfmal schneller sein. Dies wird streng geprüft. Wenn möglich, können Sie es mit anderen Werkzeugen im gleichen Zustand mit einem Timer vergleichen.

Herunterladen partition editor die Windows Server 2016

Herunterladen NIUBI Partition Editorsehen Sie das Hauptfenster mit 5 Abschnitten.

Partition manager Server 2016

  1. Alle Einzelpartitionen mit detaillierten Parametern.
  2. Alle physischen und virtuellen Festplatten (RAID-Array) mit grafischer Struktur.
  3. Verfügbare Vorgänge für eine ausgewählte Festplatte oder Partition. (Sie sehen die gleichen Optionen, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken.)
  4. Ausstehende Vorgänge, alle von Ihnen ausgeführten Vorgänge werden nicht sofort ausgeführt, sondern dort als ausstehend aufgeführt.
  5. Abbrechen, Wiederherstellen oder Anwenden der ausstehenden Vorgänge.

Im Gegensatz zu anderer Festplattenpartitionssoftware, die alle Optionen auflistet, listet NIUIBI nur die verfügbaren Vorgänge auf, um die Benutzeroberfläche sauber zu halten. Nicht verfügbare Optionen werden automatisch ausgeblendet.

Was bedeutet NIUBI Partition Editor tun für Windows Server 2016

Zum nicht zugewiesenen Speicherplatz:

  • Erstellen Sie ein oder mehrere Volumes
  • Daten darin löschen
  • Oberflächentest (fehlerhafte Sektoren scannen)
  • Eigenschaften anzeigen (detaillierte Parameter)

Auf die gesamte Festplatte:

  • Initialisieren
  • Ändern Sie den Status in offline oder online
  • Legen Sie das schreibgeschützte Attribut fest
  • Datenträger löschen (kann nicht wiederhergestellt werden)
  • Oberflächentest
  • Eigenschaften anzeigen
  • Klonen Sie die Festplatte, um Daten und Betriebssystem zu migrieren
  • Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT
  • Löschen Sie alle Partitionen
  • Bereinigungsdiskette

Zu einer einzelnen Partition:

  • Volumen ändern (verkleinern und verlängern)
  • Standort verschieben
  • Führen Sie zwei benachbarte Volumes in einem Schritt zusammen
  • In nicht zugewiesenen Speicherplatz kopieren
  • Convert to Logical oder primäre Partition
  • Konvertieren Sie NTFS in FAT32
  • Laufwerksbuchstaben ändern (z. B. D :)
  • Bezeichnung ändern (Partitionsname)
  • Als aktiv festlegen
  • Überprüfen Sie die Integrität des Dateisystems
  • Defragmentieren Sie, um die Leistung zu verbessern
  • Vor Datei-Explorer ausblenden
  • Löschen (Dateien können wiederhergestellt werden)
  • Formatieren Sie das Volume wie neu
  • Löschen (Daten dauerhaft löschen)
  • Oberflächentest
  • Durchsuchen (Dateien / Ordner mit Verzeichnis anzeigen)
  • Eigenschaften anzeigen

Aufgrund des leistungsstarken System- / Datenschutzes und der schnellen Größenänderung, der einfachen Verwendung mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche sowie zahlreicher Funktionen zur Verwaltung von Festplatten und Partitionen NIUBI Partition Editor wird als empfohlen beste Festplattenpartitionssoftware die Windows Server 2016 und andere Versionen.

HERUNTERLADEN