So erweitern Sie C: Fahren Sie weiter Windows 2016 Server

von Allen, aktualisiert am: 16. September 2021

Das gleiche gilt für alle vorherigen und neuesten Versionen, C-Laufwerk in Windows Server 2016 ist auch Platzmangel. Wenn Sie die herkömmliche Methode zum Sichern, Neuerstellen von Partitionen und Wiederherstellen verwenden, kann dies ein ganzes Wochenende verschwenden. Der schnellste Weg, um dieses Problem zu lösen, ist durch C-Laufwerk ausfahren mit einer anderen Partition oder Festplatte. Einige Leute geben jedoch eine Katastrophe ab, nachdem sie dies getan haben. In diesem Artikel stelle ich Ihnen vor, wie Sie das Laufwerk C erweitern können Windows Server 2016 ohne Datenverlust, schnell und einfach.

1. Achten Sie auf System und Daten, bevor Sie die Größe der Partition ändern

Im Gegensatz zu Datenwiederherstellungssoftware, die nur Informationen von der Festplatte liest, um das System C: Laufwerk zu erweitern, ändert die Partitionierungssoftware die Parameter der zugehörigen Festplatte, Partition und Dateien. In einigen Situationen sollten alle Dateien in der Partition an neue Speicherorte verschoben werden.

Daher besteht ein potenzielles Systemschaden- und Datenverlustrisiko, unabhängig davon, ob Sie ein natives Datenträgerverwaltungstool oder Software von Drittanbietern verwenden. Einige unzuverlässige Partitionssoftware werden von den Menschen, die eine solche Katastrophe erlebt haben, als "Datenkiller" bezeichnet.

Wenn Sie beispielsweise D verkleinern, um Laufwerk C zu erweitern, werden die Startposition von D und die Endposition von Laufwerk C geändert. Alle Dateien in Laufwerk D werden an neue Speicherorte verschoben, alle Parameter dieser Dateien werden geändert, auch die Systemstart-bezogenen Dateien müssen aktualisiert werden. Daher kann jede falsche Änderung zu Systemstartfehlern und Datenverlust führen. Neben internen Softwarefehlern verursachen auch einige Hardwareprobleme wie Stromausfälle System- und Datenschäden.

Das erste und wichtigste vor dem Ausfahren des C-Laufwerks Windows Server 2016 wird gesichert und läuft sichere Festplattenpartitionssoftware.

2. Welches Tool hilft beim Einfahren des C-Laufwerks? Windows Server 2016

Windows Server 2016 hat ein natives Datenträgerverwaltungstool, um zu helfen Partitionsgröße ändern. Es kann jedoch nur NTFS-Partitionen verkleinern und erweitern, FAT32 und andere Arten von Partitionen werden nicht unterstützt. Einige denken, dass Windows native Tools haben die beste Kompatibilität, aber das ist nicht der Fall. Die Datenträgerverwaltung hat meine Partitionen beim Verkleinern der Partition mehrmals beschädigt. Passen Sie besser auf, wenn sich auf einer Festplatte sowohl primäre als auch logische Partitionen befinden.

Wenn Sie das Laufwerk C erweitern möchten Windows Server 2016 ohne Software müssen Sie löschen the zusammenhängend Partition D (oder E). Außerdem muss diese zusammenhängende Partition primär. Weil sich hinter dem Laufwerk C ein angrenzender nicht zugewiesener Speicherplatz befinden muss. Dies ist der Grund, warum viele Leute Feedback geben, dass sie Laufwerk C kann nicht verlängert werden nach dem Schrumpfen von D oder einem anderen Volumen.

Um die Laufwerkspartition C in Server 2016 zu erweitern, ist Software von Drittanbietern viel leistungsfähiger, aber nur wenige sind sicher genug. Besser als andere Werkzeuge, NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Technologien zum Schutz Ihres Serversystems und Ihrer Daten.

Virtueller Modus

Es ist so konzipiert, dass es zuerst im virtuellen Modus arbeitet. Die von Ihnen ausgeführten Vorgänge werden nicht sofort ausgeführt. Stattdessen werden sie unten links als ausstehend aufgeführt. Sie können eine Vorschau anzeigen oder auf Rückgängig klicken, um unerwünschte Vorgänge abzubrechen. Echte Festplattenpartitionen werden erst geändert, wenn Sie auf klicken Apply Taste zur Bestätigung.

Bei Brunnen abbrechen

Mit anderer Software können Sie den laufenden Betrieb nicht abbrechen, selbst wenn Sie etwas falsch gemacht haben, da durch das Abbrechen ein Teil der Parameter nicht geändert werden konnte und dann Schäden auftreten. Während Sie NIUBI ausführen, können Sie die laufenden Vorgänge bei jedem Fortschritt abbrechen, ohne Daten zu verlieren.

1-Sekunden-Rollback

Wenn beim Ändern der Größe und Erweitern der Partition Software- oder Hardwareprobleme auftreten, kann der Server automatisch in den ursprünglichen Status zurückgesetzt werden. In diesem Fall wird nichts geändert, sodass Ihr Server ohne Beschädigung schnell wieder online gehen kann. Dies ist eine Innovation in der Festplattenverwaltungsbranche.

Darüber hinaus ist es 30% - 300% schneller Aufgrund des erweiterten Algorithmus zum Verschieben von Dateien ist es sehr nützlich, wenn Sie eine Partition mit einer großen Dateimenge verkleinern oder verschieben, insbesondere wenn für diesen Vorgang ein Neustart des Servers erforderlich ist.

3. So erweitern Sie das Server 2016 C-Laufwerk auf SSD/HDD

In den meisten Servern befindet sich eine weitere Partition wie D auf derselben Festplatte, sodass Sie sie verkleinern können, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und dann zum Laufwerk C hinzufügen. Auf diese Weise bleiben Betriebssystem, Programme und zugehörige Einstellungen sowie alles andere gleich. Besser als Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor kann beim Verkleinern der Partition auf der linken Seite nicht zugewiesenen Speicherplatz schaffen, sodass das Laufwerk C nach dem Verkleinern von D leicht erweitert werden kann.

Herunterladen In der Server-Edition sehen Sie auf der rechten Seite alle Festplatten mit grafischer Partitionsstruktur. Verfügbare Operationen für die ausgewählte Festplatte oder Partition werden auf der linken Seite und durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet. In meinem 2016-Server ist Laufwerk C 40 GB und D 70 GB.

NIUBI Partition Editor

Schritte zum Erweitern von C: Einfahren Windows Server 2016 mit NIUBI Partition Editor:

  1. Rechtsklick D: Laufwerk (die angrenzende Partition) und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand nach rechts im Popup-Fenster. Dann wird links nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.
  2. Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig.
    C drive extended

Wenn im benachbarten D-Laufwerk nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie alle anderen Partitionen auf derselben Festplatte verkleinern. In diesem Fall gibt es einen zusätzlichen Schritt zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben neben C fahren.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie das Laufwerk C erweitern können Windows 2016 Server durch Verkleinern anderer Volumes:

Video guide

  • Um die Partition D zu verschieben, müssen Sie den Mundzeiger in die Mitte setzen und im Popup-Fenster nach rechts ziehen.
  • Wenn Sie Hardware-RAID-Typen verwenden, das Array nicht unterbrechen oder Operationen am RAID-Controller ausführen, gibt es keinen Unterschied zur Größenänderung/Erweiterung der Partition in RAID 1/5/6/10 usw.
  • Wenn keine andere Partition oder nicht genügend freier Speicherplatz auf derselben Festplatte vorhanden ist, kann keine Software das Laufwerk C in Server 2016 erweitern, indem Speicherplatz von einer anderen hinzugefügt wird separate Festplatte. Befolgen Sie in diesem Fall die Schritte im Video zu Erweitern Sie das Laufwerk C, indem Sie die Festplatte auf eine größere klonen.

4. Erweitern Sie die Laufwerkspartition C auf der virtuellen Maschine von Server 2016

Wenn Sie das Laufwerk C erweitern möchten Windows Server 2016 in VMware oder Hyper-V ausgeführt wird, installieren Sie NIUBI einfach auf dem virtuellen Gastserver und befolgen Sie die obigen Schritte. Wenn auf einer virtuellen Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie diese virtuelle Festplatte direkt erweitern, ohne auf eine andere Festplatte kopieren zu müssen. Zusätzlicher Speicherplatz wird am Ende des Originaldatenträgers als Nicht zugeordnet angezeigt, dann können Sie diesen nicht zugeordneten Speicherplatz mit Laufwerk C (und anderen Volumes) kombinieren.

Neben der Größenänderung der Partition und der Erweiterung des C-Laufwerks Windows Server 2016/2019 und alter Server 2003/2008/2012, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Festplattenpartitionsvorgängen.

HERUNTERLADEN