Lautstärke kann nicht erweitert werden Windows Server 2012 R2

von Lance, aktualisiert am: 5. Juli 2022

In diesem Artikel wird erläutert, warum das Volumen nicht erweitert werden kann Windows Server 2012 R2 Disk Management oder mit dem Befehl Diskpart, und wie Sie dieses Problem einfach beheben können.

1. Warum kann die Lautstärke nicht mit erweitert werden? Server 2012 Diskpart-cmd

Viele Serveradministratoren verwenden gerne das Befehlszeilentool. Zu Partition erweitern in Windows Server 2012, Diskpart ist eine der Optionen, aus der das native Tool integriert ist Windows XP. Es funktioniert jedoch nur unter eingeschränkten Bedingungen. Viele Benutzer erhalten Fehler beim Erweitern der Partition mit diesem nativen Tool, z.

Presse Windows + R Tasten zusammen auf der Tastatur, Eingabe diskpart und drücken Sie Enter, Typ help extend Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste. Anschließend werden die Gründe angezeigt, warum Diskpart das Volume nicht erweitern kann Server 2012 (R2).

Diskpart restrictions

Um es kurz zu fassen:

Mit anderen Worten, Diskpart kann die NTFS-Partition nur erweitern, indem das benachbarte Volume rechts gelöscht wird.

2. Warum kann die Partition nicht erweitert werden? Server 2012 Disk-Management

Das gleiche mit Diskpart, Server 2012 Disk-Management Eine Partition kann nicht durch Verkleinern einer anderen Partition erweitert werden, FAT32-Partition kann auch nicht verkleinert oder erweitert werden.

Denn nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur erstellt werden rechts während Verkleinern einer Partition (wie D :). Weder der Befehl Diskpart Extend noch die Datenträgerverwaltung Volume erweitern Die Funktion kann nicht zugewiesenen Speicherplatz auf das nicht benachbarte Laufwerk C: oder die rechte Partition E erweitern.

Wie der Screenshot zeigt, Volumen erweitern ausgegraut für C- und E-Antrieb nach Schrumpfen D.

Extend volume disabled

Es gibt zwei weitere Gründe, warum die Datenträgerverwaltung die Partition nicht erweitern kann Windows 2012-Server auf MBR Platte.

Cannot extend

Nicht zugeordnete Raum Das von einer primären Partition gelöschte Laufwerk kann nicht auf ein logisches Laufwerk erweitert werden. Freiraum  die von einem logischen Laufwerk gelöscht wurden, können nicht auf eine primäre Partition erweitert werden.

Auf MBR-Festplatten gibt es maximal 4 Einträge im Master-Boot-Record-Sektor, sodass Sie maximal 4 primäre Partitionen oder 3 primäre Partitionen plus eine erweiterte Partition erstellen können. Weitere Partitionen können nur in der erweiterten Partition als logisch erstellt werden.

Wie Sie im Screenshot sehen, wird der Speicherplatz des logischen Laufwerks D nach dem Löschen in "Frei" konvertiert. Dieser freie Speicherplatz ist weiterhin Teil der erweiterten Partition. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C klicken, ist die Option "Volume erweitern" weiterhin deaktiviert.

Sie können die Partition nicht über 2 TB hinaus verlängern Windows Server 2012 mit Datenträgerverwaltung.

Wie Sie auf meinem Testserver sehen, ist das Laufwerk F: NTFS und auf der rechten Seite befindet sich zusammenhängender nicht zugewiesener Speicherplatz, aber Lautstärke erweitern ist deaktiviert, Zu.

Dies liegt daran, dass die maximale Partitionsgröße auf der MBR-Festplatte 2 TB beträgt. Wenn Sie eine 4-TB-Festplatte als MBR initialisiert haben, können nur 2 TB Speicherplatz verwendet werden. Der verbleibende Speicherplatz von 2 TB wird als Nicht zugewiesen angezeigt. Er kann nicht zum Erstellen eines neuen Volumes oder zum Erweitern eines anderen Volumes mit der Datenträgerverwaltung verwendet werden.

Extend Volume disabled

3. Was tun, wenn die Lautstärke nicht erweitert werden kann? Windows Server 2012

In den meisten Fällen kann der Grund, warum das Volumen nicht erweitert werden kann Server 2012 Die Datenträgerverwaltung liegt daran, dass dieser nicht zugewiesene Speicherplatz nicht benachbart ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Partition D nach rechts verschieben und nicht zugewiesenen Speicherplatz an Laufwerk C angrenzen.

Was tun, wenn Sie Volume C nicht erweitern können? Windows Server 2012 r2 nach dem Schrumpfen von D oder E:

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zusammenhängende Partition D (E: in einigen Servern) und wählen Sie "Größe ändern/verschieben", ziehen die Mitte  dieser Partition nach rechts im Popup-Fenster:

Move rightwards

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf die linke Seite verschoben.

Move Unallocated space

Schritt 2: Rechtsklick C: fahren und erneut "Größe ändern/Verschieben" auswählen, ziehen rechter Rand nach rechts im Popup-Fenster.

Expand C drive

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz in Laufwerk C: zusammengeführt.

Unallocated add to C

Schritt 3: Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Wird ausgeführt oben links, um wirksam zu werden.

Wenn Sie das Laufwerk D bereits verkleinert haben und Volume E nicht erweitern können Server 2012 Disk Management , oder wenn Sie die FAT32-Partition nicht erweitern können, befolgen Sie die Schritte im Video, um die Partitionsgröße mit NIUBI zu ändern:

Video guide

Wenn Sie Partition kann nicht über 2 TB hinaus erweitert werden in Windows Server 2012 Befolgen Sie die Schritte im Video, um die Datenträgerverwaltung durchzuführen Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT und erweitern Sie dann die Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz:

Video guide

Außerdem hilft es, das Problem zu beheben, bei dem die Lautstärke nicht erweitert werden kann Windows Server 2012/2016/2019/2022/2008/2003, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen beim Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden, Scannen von Partitionen und vielem mehr. Besser als andere Tools hat es einzigartige 1-Sekunden-Rollback, Virtueller Modus und Nach Belieben abbrechen Technologien zum Schutz Ihres Systems und Ihrer Daten.

Herunterladen