Volume erweitern in Windows Server 2012

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Lautstärke in erweitern Windows Server 2012 (R2) native Festplattenverwaltung, ihre Nachteile und bessere Methode zum Erweitern der Festplattenpartition.

Voraussetzung für die Verwendung von Extend Volume

Viele Serveradministratoren müssen Ändern Sie die Größe der zugewiesenen Partition nachdem Sie den Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben. Insbesondere wenn der Systempartition C nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, möchte niemand neu installieren Windows und Programme. Das Wiederherstellen der Partition und das Wiederherstellen aus dem Backup kostet außerdem viel Zeit.

Microsoft bietet die native Funktion zum Verkleinern und Erweitern von Volumes Disk-Management Werkzeug, um zu helfen Partitionsgröße ändern. Beide Funktionen haben jedoch Einschränkungen, die Sie verursachen kann keine Partition in einigen Situationen verkleinern und erweitern.

Zu Partitionsgröße erhöhen Mit Extend Volume in Server 2012 Disk Management muss Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die folgenden Anforderungen erfüllen:

Nach dem Verkleinern von Partition D haben Sie Volume C kann nicht erweitert werden und E. Da nicht zugewiesener Speicherplatz nur auf der rechten Seite von D erstellt werden kann, befindet er sich nicht neben dem Laufwerk C und auf der linken Seite des Laufwerks E.

Wie Sie auf meinem Server sehen, Lautstärke erweitern ist deaktiviert für diese Partitionen.


3 In den meisten Servern, Programmen oder einigen Windows Dienste werden in Laufwerk D installiert, sodass Sie es nicht löschen können, um angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Wenn D a ist logisch Partition können Sie Volume C immer noch nicht durch Löschen erweitern.

Lautstärke erweitern deaktiviert

So erweitern Sie das Volume in Server 2012 DM

Wenn Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die Anforderungen erfüllt und die rechte benachbarte Partition gelöscht werden kann, ist es sehr einfach, das Volume über zu erweitern Windows Server 2012 Datenträgerverwaltung. Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung (drücken Sie Windows und X Klicken Sie auf der Tastatur mit der rechten Maustaste auf die Partition (hier ist D :) und wählen Sie "Volume erweitern".

Volumen erweitern

Schritt 2: Extend Volume Wizard Das Fenster wird geöffnet. Klicken Sie einfach auf Weiter, um fortzufahren.

Extend Volume Wizard

Schritt 3: Der verfügbare Datenträger und Speicherplatz ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren, oder ändern Sie ihn zuerst manuell.

Menge eingeben

Schritt 4: Eine detaillierte Ende zu bestätigen und zu erweitern.

Verlängerung bestätigen

In kurzer Zeit wird Laufwerk D: erweitert, indem der rechte angrenzende nicht zugewiesene Speicherplatz zusammengeführt wird.

Lautstärke erweitert

Bessere Möglichkeit, das Volume mit dem Partitionseditor zu erweitern

Lautstärke erhöhen in Windows 2012 Server, NIUBI Partition Editor ist die bessere Wahl. Im Vergleich zum nativen Datenträgerverwaltungstool bietet es folgende Vorteile:

Vergleichen mit anderen Server-PartitionssoftwareNIUBI hat auch Vorteile wie:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um die Volume-Partition zu erweitern Windows Server 2012 (R2).

Videoanleitungen