Ändern Sie die Größe der Festplattenpartition in Windows Server 2012

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Größe der Festplattenpartition in ändern Windows Server 2012 R2 ohne Datenverlust. 3 Möglichkeiten zum Anpassen der Festplattengröße mit detaillierten Schritten.

1. Ändern Sie die Größe der Festplattenpartition mit Diskpart cmd

Beim Ändern der Größe der Festplattenpartition in Windows Server 2012Es gibt Windows native tools and third party partition editor software. Diskpart is integrated from Windows XP und funktioniert über die Eingabeaufforderung. Die Datenträgerverwaltung hat die Funktionen zum Verkleinern und Erweitern von Datenträgern von hinzugefügt Windows 7 funktioniert es mit grafischer Oberfläche.

So ändern Sie die Größe der Festplattenpartition in Windows Server 2012 mit Diskpart:

So verkleinern Sie die Partition mit Diskpart:

  1. Presse Windows und zum R Geben Sie auf der Tastatur Folgendes ein diskpart und drücken Sie Weiter.
  2. Typ list volume und drücken Sie die Eingabetaste im Eingabeaufforderungsfenster von Diskpart. Anschließend werden alle Partitionen angezeigt.
  3. Typ Wählen Sie die Lautstärke X aus und drücken Sie die Eingabetaste. X ist der Laufwerksbuchstabe oder die Nummer der Partition, die Sie verkleinern möchten.
  4. Typ schrumpfen erwünscht = XX und drücke Enter. XX ist der zu verkleinernde Speicherplatz (in MB).

So erweitern Sie die Partition mit Diskpart:

  1. Typ Lautstärke D auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (D ist der Buchstabe oder die Nummer der benachbarten Partition rechts)
  2. Typ Volume löschen und drücke Enter.
  3. Typ Lautstärke C auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (C ist der Buchstabe oder die Nummer der Partition, die Sie erweitern möchten.)
  4. Typ erweitern und drücke Enter.

Nachteile von Diskpart:

Dies ist der Grund, warum Laufwerk D zuvor gelöscht wurde Erweiterung der Systempartition C..

2. Passen Sie die Festplattengröße mit der Datenträgerverwaltung an

Diskpart ist einfach und schnell, zeigt jedoch keine Festplattenpartitionsstruktur oder nicht zugewiesenen Speicherplatz an. Daher gibt es Probleme, wenn Sie nicht alle Festplattenpartitionsstrukturen und andere Informationen genau kennen.

Besser als Diskpart zeigt das GUI-Datenträgerverwaltungstool oben alle einzelnen Partitionen mit detaillierten Parametern an. Unten wird auch eine Festplatte mit Partitionsstruktur angezeigt.

Die Datenträgerverwaltung verfügt jedoch über die gleiche Einschränkungen mit Diskpart-Befehl.

So ändern Sie die Größe der Festplattenpartition in Windows 2012 Server mit Datenträgerverwaltung:

So verkleinern Sie ein Volumen:

  1. Presse Windows und zum X auf der Tastatur, dann wählen Sie Disk-Management von der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine NTFS-Partition und wählen Sie Volume verkleinern.
  3. Maximal Der verfügbare Speicherplatz ist standardmäßig angegeben. Klicken Sie auf Schrumpfen um zuerst eine kleinere Größe auszuführen oder zu ändern.

So erweitern Sie ein Volume:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NTFS-Partition mit dem angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz rechts und wählen Sie Volume erweitern.
  2. Der verfügbare Datenträger und Speicherplatz ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie auf Weiter weiter.
  3. Klicken Sie Ende zu bestätigen und auszuführen.

Wenn kein nicht zugewiesener Speicherplatz erforderlich ist, müssen Sie die richtige zusammenhängende Partition löschen.

Übertragen Sie Dateien vor dem Löschen. Löschen Sie die Partition nicht mit Programmen und Windows Dienstleistungen.

3. Ändern Sie die Größe des Laufwerks mit der Partitionseditor-Software

Vergleichen mit Windows native Tools, NIUBI Partition Editor ist viel mächtiger, es kann:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um die Größe der Festplattenpartition zu ändern Windows Server 2012.

wie man verlängern C: Laufwerk durch Ändern der Größe anderer Partitionen:

Video guide

wie man D: Laufwerk verlängern durch Ändern der Größe anderer Partitionen:

Video guide

Wenn du möchtest Ändern Sie die Größe der RAID-PartitionBei VMware / Hyper-V-Partitionen für virtuelle Festplatten gibt es keinen Unterschied. Befolgen Sie einfach die Schritte im Video.

Wenn in einer anderen Partition freier, nicht verwendeter Speicherplatz vorhanden ist, können Sie ihn verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem Volumen kombinieren, das zur Neige geht. Dies funktioniert jedoch innerhalb einer Festplatte. Keine Partitionierungssoftware kann die Festplattenpartition um Speicherplatz auf einer anderen erweitern getrennt Platte.

Für VMware oder Hyper-V können Sie die virtuelle Festplatte mit eigenen Tools erweitern. Zusätzlicher Speicherplatz wird am Ende der Originaldiskette als Nicht zugewiesen angezeigt. Befolgen Sie dann die Schritte im obigen Video, um virtuelle Partitionen zu erweitern.

Auf die physische Festplatte sollten Sie auf eine größere Festplatte klonen mit NIUBI Partition Editor.