Festplattenspeicher freigeben

Freigeben von Festplattenspeicher auf Windows Server 2019

Wie bei der vorherigen Windows-Version gehen auch bei den Laufwerken im Server 2019 die Festplattenkapazitäten aus. Auf Datenlaufwerke, die für Backups oder Projekte verwendet werden, können Sie Dateien übertragen und den Speicherort der Dateiausgabe auf andere Laufwerke ändern. Aber für System C ist es viel komplizierter. Dieser Artikel führt Sie ein, wie Sie Festplattenspeicher in Windows Server 2019 mit Festplattenbereinigung und anderen Methoden freigeben können, dann können Sie Festplattenspeicher im Laufwerk C zurückgewinnen. Darüber hinaus sollten Sie das Laufwerk C besser auf eine größere Größe mit freiem Speicherplatz in anderen Laufwerken erhöhen.

Ausführen des Dienstprogramms zur Bereinigung von Windows-Datenträgern

Wie bei früheren Versionen verfügt auch Windows Server 2019 über ein integriertes Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung, um Festplattenspeicher freizugeben. Es kann die meisten unnötigen Dateien in Ihrem Laufwerk scannen und löschen. Ich benutze Disk Cleanup von Windows XP, dessen GUI und Schritte über 10 Jahre hinweg gleich bleiben. Ich benutze dieses Tool immer noch gerne, weil es einfach und schnell ist, das Wichtigste - sicher.

Schritte zum Freigeben von Festplattenspeicher in Windows Server 2019:

  1. Drücken Fenster und R auf der Tastatur, Typ cleanmgr und drücken Sie OK.Festplattenbereinigung durchführen
  2. Wählen Sie das Laufwerk, das Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf OK.Laufwerk auswählen
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie löschen möchten. Wenn Sie nicht wissen, welche Dateien enthalten sind, klicken Sie auf jede Option und Sie sehen die Beschreibung.

Dateien auswählen

Dateien auswählen

Klicken Sie auf OK und die Datenträgerbereinigung beginnt zu löschen.

Aufräumen

Dies ist mein Testserver, der vor kurzem installiert wurde, so dass es nur wenige Junk-Dateien zu bereinigen gibt. Auf den Computern, die für eine lange Zeit laufen, aber nie Speicherplatz freigeben, können Sie über 10 GigaBytes Speicherplatz zurückfordern.

Zusätzliche Optionen zur Freimachung des Festplattenspeichers

Wenn Sie mehr Speicherplatz vom Laufwerk C zurückgewinnen möchten, können Sie die folgenden Optionen ausprobieren:

1. Schattenkopien löschen

Wenn Sie Schattenkopie aktiviert haben, können Sie die vorherigen Kopien löschen.

  1. Öffnen Sie das Fenster Datei-Explorer
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk C und klicken Sie auf Eigenschaftenund wechseln Sie dann zu Schattenkopien.
  3. Wählen Sie die vorherigen Kopien aus und klicken Sie auf Jetzt löschen.

Schattenkopien

2. Papierkorb zurücksetzen

Alle Dateien, die durch Drücken von DEL ohne SHIFT-Taste gelöscht wurden, gehen in den Papierkorb, wo Sie diese Dateien manuell an den ursprünglichen Speicherort zurücksetzen können, wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben. Papierkorb verwendet standardmäßig einen Teil des Speicherplatzes des Laufwerks C, so dass mehr Dateien im Papierkorb weniger freien Speicherplatz auf dem Laufwerk C bedeuten.

Sie können den Speicherort von Papierkorb auf eine andere größere Partition ändern.

  1. Rechtsklick Papierkorb.
  2. Wählen Sie das Laufwerk für den Papierkorb aus.
  3. Wählen Sie Kundengröße und geben Sie einen Betrag ein.

Papierkorb

3. Zurücksetzen der Seitendatei

Die Auslagerungsdatei verwendet einen Teil des Festplattenspeichers als virtuelles RAM und befindet sich standardmäßig im Laufwerk C. Sie können es auf eine andere Partition ändern, wenn das Laufwerk C zu niedrig läuft. Schritte:

  1. Rechtsklick Fenster Flagge unten links und wählen Sie Einstellungen
  2. Geben Sie "advanced" ein und wählen Sie Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen
  3. Klicken Einstellungen unter Performance in Fortgeschritten Registerkarte
  4. Klicken Ändern unten Virtueller Speicher
  5. Wählen Sie das Laufwerk aus, geben Sie die Anfangsgröße und die maximale Größe in der Kundengröße ein, und klicken Sie dann auf Set und OK. (Es erfordert einen Neustart, um Wirkung zu zeigen.)

Auslagerungsdatei

4. Apps deinstallieren

Sie können einige Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden oder die vom Hersteller auf Ihrem Computer vorinstalliert wurden. Schritte:

  1. Offen Einstellungen
  2. Klicken Apps > Apps & Funktionen
  3. Klicken Sie auf die Elemente, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallation.

Alle obigen Optionen helfen Ihnen, den Festplattenspeicher in Windows Server 2019 wiederherzustellen, dann gibt es mehr freien Speicherplatz im Laufwerk C, so dass der Server wieder auf den richtigen Weg zurückkehren kann. Dies ist jedoch nicht der letzte Schritt.

Vergrößern der Partitionsgröße

Viele Leute berichten, dass das C-Laufwerk nach dem Freigeben von Festplattenspeicher wieder voll wird. Neue Dateien werden kontinuierlich im Laufwerk C geschrieben und erzeugt, so dass der freie Speicherplatz durch das Bereinigen der Festplatte schnell durch neue Dateien aufgebraucht wird. Sie sollten das Laufwerk C besser auf eine größere Größe erweitern, damit es genügend freien Speicherplatz gibt.

NIUBI Partition Editor kann das C-Laufwerk mit nicht zugewiesenem oder freiem Speicherplatz anderer Laufwerke auf derselben Festplatte erweitern. Integriert mit der innovativen 1-Sekunden-Rollback-Technologie kann NIUBI sicherstellen, dass System und Daten intakt sind.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den Schritten im Video:

Letzte Schritte

Windows Disk Cleanup hilft Ihnen, Speicherplatz zurückzugewinnen, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen, den C-Laufwerkplatz zu vergrößern, aber um das Problem mit dem C-Laufwerk vollständig zu lösen, führen Sie besser auch die folgenden Schritte aus:

1. Dateien an einem neuen Speicherort speichern

Sie können die Standardspeicherorte für Anwendungen, Dokumente, Musik, Bilder und Videos an einen anderen Ort ändern, so dass diese Arten von neuen Dateien auf anderen Partitionen gespeichert werden.

  1. Offen Einstellungen.
  2. Klicken SystemLagerung.
  3. Klicken Sie unter "Weitere Speichereinstellungen" auf Ändern Sie, wo neue Inhalte gespeichert werden..
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um einen neuen Standort auszuwählen.

2. Ändern des Ausgabeplatzes für Programme

Alle Programme sind standardmäßig auf dem Laufwerk C installiert und viele von ihnen geben dort auch Dateien aus. Die Programme für Videos und Projekte sowie einige Windows-Dienste geben viele große Dateien aus, so dass Sie den Standard-Ausgabeplatz besser auf andere große Laufwerke ändern sollten.

3. Einschalten der Storage Sense

Speicherverhalten kann automatisch Festplattenspeicher freigeben, wenn einem Laufwerk der Platz ausgeht. Es kann temporäre Dateien und Dateien im Papierkorb und im Ordner Downloads löschen. So aktivieren Sie Storage Sense in Windows Server 2019:

  1. Offen Einstellungen
  2. Gehe zu System > Lagerung
  3. Schalten Sie das Gerät unter Storage Sense auf der rechten Seite aus und wieder ein.

4. Freigeben von Festplattenspeicher regelmäßig

Storage Sense gibt automatisch Speicherplatz frei, aber nur, wenn das Laufwerk knapp wird, und es kann nur einen Teil der Junk-Dateien löschen, daher sollten Sie das eigenständige Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung regelmäßig (einmal im Monat) ausführen.

Zusammenfassend

Wenn das Laufwerk System C in Windows Server 2019 voll wird, ist die richtige Strategie:

  1. Geben Sie Festplattenspeicher frei, um wertvollen freien Speicherplatz zu erhalten.
  2. Laufen NIUBI Partition Editor00 um den C-Laufwerk so groß wie möglich zu erweitern.
  3. Führen Sie die Festplattenbereinigung monatlich aus, um neue Junk-Dateien zu löschen.

NIUBI herunterladen