Ändern / Erweitern der RAID-Partition in Windows Server 2019

von John, Veröffentlicht am: 16. März 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der RAID-Partition ändern können Windows Server 2019, verkleinern und erweitern Sie die Raid 1/5/10 Partition auf Server 2019, ohne Daten zu verlieren.

Hardware-RAID-Array ist ein allgemeines Speichergerät in einem Server. Es gibt viele Arten von RAID-Arrays, z. B. RAID 0, 1, 5, 6, 10. Im Allgemeinen wird RAID 1 für das Betriebssystem verwendet, RAID 5 wird nur für Daten oder Daten und Betriebssystem verwendet. Hardware-RAID-Array hat viele Vorteile als einzelne physische Festplatten, aber Sie werden keinen Unterschied in der täglichen Nutzung feststellen. Sie müssen auch eine Partition erstellen, formatieren, eine große Partition verkleinern und die Partition erweitern, der auf einem RAID-Array nicht mehr genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Dieser Artikel beschreibt, wie es geht Ändern Sie die Größe der RAID-Partition in Windows Server 2019 ohne Daten zu verlieren.

Gibt es einen Unterschied beim Ändern der Größe der RAID-Partition und des physischen Laufwerks?

Viele Leute denken, dass es kompliziert ist, die Größe der virtuellen Partition auf einem RAID-Array zu ändern, aber das ist es nicht. Die RAID-Arrays bestehen aus 2 oder mehr physischen Festplattenlaufwerken. Die Vorteile werden durch die RAID-Karte / den Controller realisiert. Nach dem Erstellen des RAID-Arrays erhalten Sie eine "virtuelle" Festplatte in der Datenträgerverwaltung, die mit anderen Festplatten nummeriert ist. Sowohl für das Betriebssystem als auch für die Programme gibt es keinen Unterschied zwischen der physischen Festplatte und der virtuellen RAID-Festplatte. Sie wissen nicht, ob ein Speichergerät ein RAID-Array ist oder nicht.

Daher beim Ändern der Größe der RAID-Partition in Windows Server 2019Brechen Sie das RAID-Array nicht und führen Sie keine Operationen zum Raid-Controller aus. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte.

So verkleinern und erweitern Sie die RAID-Partition Windows Server 2019?

Das gleiche gilt für frühere Versionen. Windows Server 2019 hat 2 native Tools - Disk-Management und das Befehlstool diskpart, mit dem die Partition verkleinert und erweitert werden kann, ohne dass Daten verloren gehen (in den meisten Fällen). Sie jedoch Eine Partition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen eines anderen. Um genau zu sein, können sie nur schrumpfen NTFS Partition, um ein neues Volume zu erstellen, oder erweitern Sie eine NTFS-Partition um löschen die zusammenhängende Trennwand rechts.

Es ist viel einfacher, die Größe der RAID-Partition auf Server 2019 mit Software von Drittanbietern zu ändern. Sie sollten jedoch ein Backup erstellen und ausführen sichere Partitionierungssoftware. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor ist aufgrund der fortschrittlichen Technologien viel sicherer und schneller:

Herunterladen NIUBI Partition EditorSie sehen alle Festplatten (physisch und raid virtuell) mit Partitionsstruktur und anderen detaillierten Informationen. Verfügbare Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition werden links aufgelistet. Durch Klicken mit der rechten Maustaste werden nicht verfügbare Vorgänge automatisch ausgeblendet.

Verkleinern und Erweitern der RAID-Partition in Windows Server 2019müssen Sie nur auf die Festplattenzuordnung ziehen und dort ablegen. Befolgen Sie die Schritte im Video.

So erweitern Sie die Systempartition C durch Verkleinern des Datenvolumens:

Video Server 2019

So erweitern Sie eine Datenpartition durch Verkleinern einer anderen:

Video Server 2019

Wie kann ich die RAID-Partition anpassen, wenn das RAID-Array voll ist?

In den meisten Fällen steht auf einem RAID-Array freier, nicht verwendeter Speicherplatz zur Verfügung, sodass Sie die Partition problemlos mit viel freiem Speicherplatz verkleinern und dann die Partition erweitern können, auf der nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Wenn das RAID-Array jedoch fast voll ist, ist es komplizierter als eine einzelne Festplatte, während die RAID-Partition erweitert wird Windows Server 2019.

Zum Hardware-Raid 1:

RAID 1 besteht aus 2 Festplatten. Sie können das RAID 1-Array nicht erhöhen, indem Sie es einzeln durch eine größere Festplatte ersetzen. Wenn dir das gefällt, bekommst du einen weiteren Raid 1 mit gleich Größe, der verbleibende Speicherplatz wird verschwendet oder verwendet, um ein anderes RAID-Array zu erstellen.

So erweitern Sie Raid 1 Partition in Windows Server 2019:

  1. Erstelle einen neuen Schlachtzug 1 mit 2 größeren Festplatten.
  2. Folgen Sie der Methode im Video zu Kopieren Sie den ursprünglichen Raid 1 in den neuen.
  3. Ändern Sie die BIOS-Einstellungen und starten Sie von diesem neuen RAID 1.

Wenn Sie 2 RAID 1 nicht gleichzeitig mit dem Server verbinden können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Legen Sie eine einzelne Festplatte in diesen Server ein.
  2. Kopieren Sie den ursprünglichen RAID 1 auf diese Festplatte (es gibt keinen Unterschied zwischen dem RAID-Array und der einzelnen Festplatte).
  3. Ändern Sie die BIOS-Einstellungen und starten Sie von der einzelnen Festplatte.
  4. Erstellen Sie einen neuen RAID 1 und kopieren Sie ihn von dieser Festplatte.
  5. Booten Sie vom neuen Schlachtzug 1.

Zum Hardware-Raid 5:

RAID 5 besteht aus mindestens 3 Festplatten. Wenn das RAID 5-Array voll ist, überprüfen Sie zunächst, ob Ihr RAID-Controller das Array erweitern kann, indem Sie es durch größere Festplatten ersetzen, ohne Daten zu verlieren. Falls ja, Befolgen Sie die Schritte, um die Raid 5-Partition zu erweitern Windows Server 2019:

  1. Ersetzen Sie Festplatten durch größere und erstellen Sie das RAID-Array nacheinander neu. Am Ende wird zusätzlicher Speicherplatz als Nicht zugewiesen angezeigt.
  2. Folgen Sie den Schritten zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben und zusammenführen zu anderen Partitionen.

Neben dem Verkleinern, Erweitern, Verschieben und Kopieren von Festplattenpartitionen NIUBI Partition Editor Hilft bei vielen anderen Festplattenpartitionsvorgängen.

HERUNTERLADEN