So erweitern Sie die Betriebssystempartition in Windows 10/11 Mit kostenlosen Tools

von James, aktualisiert am: 18. Mai 2022

Wie wir wissen, schreiben viele Dateitypen kontinuierlich in die Betriebssystempartition, daher ist dies sehr wahrscheinlich Platzmangel nach einiger Zeit. Viele Leute fragen, ob es möglich ist OS-Partition erweitern in Windows 10/11 ohne Neuinstallation von Betriebssystem und Programmen. Die Antwort ist ja. So erweitern Sie die Systempartition in Windows 10/11 gibt es zwei Möglichkeiten mit der nativen Datenträgerverwaltung oder einem Drittanbieter Festplattenpartition-Software.

Die Datenträgerverwaltung funktioniert nur unter eingeschränkten Bedingungen. Festplattenpartitionssoftware ist viel leistungsfähiger, Sie sollten sich jedoch um Ihre Daten kümmern, da sonst ein potenzielles Datenverlustrisiko durch unzuverlässige Software besteht. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Betriebssystempartition erweitern Windows 10/11 mit Datenträgerverwaltung und sicherer kostenloser Partitionssoftware.

Erweitern Sie die Betriebssystempartition

Erweitern Sie die Betriebssystempartition in Windows 10/11 mit Datenträgerverwaltung

Manche Leute benutzen es gerne Windows eingebaute Dienstprogramme, um Festplattenpartition erweitern, Windows Die eingebaute Datenträgerverwaltung hat zwar die Fähigkeit, aber nicht für alle Partitionen, weil sie viele Einschränkungen hat.

Zusammen mit Volume erweitern Funktion gibt es Volume verkleinern  in der Datenträgerverwaltung. Es ist in der Lage, die Größe der NTFS-Partition zu verringern. Einige Leute versuchen, D zu verkleinern und das Betriebssystemlaufwerk zu erweitern, sind aber gescheitert. Windows Die Datenträgerverwaltung kann Laufwerk D nur nach links verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem erstellen rechte Seite. Aber um das Laufwerk C mit der Funktion Disk Management Extend Volume zu erweitern, muss sich nicht zugewiesener Speicherplatz auf der linken Seite des Laufwerks D: befinden. Das ist der Grund, warum viele Leute das bewerten Volume erweitern ist für Laufwerk C deaktiviert.

Wie Sie sehen, ich Systempartition kann nicht erweitert werden nach dem Schrumpfen von Antrieb D:

Cant extend OS drive

Die einzige Möglichkeit, die Betriebssystempartition C: in zu erweitern Windows 10/11 Die Datenträgerverwaltung erfolgt durch Löschen der angrenzenden Partition D (oder E: bei einigen Computern). Nachdem Sie diese Partition gelöscht haben, erhalten Sie angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz neben dem Laufwerk C. Hinweis: wenn die benachbarte Partition ist logischdu immer noch Laufwerk C kann nicht verlängert werden nach dem Löschen von D.

So erweitern Sie die Betriebssystempartition in Windows 10/11 ohne Software: 

  1. Presse Windows und X Klicken Sie auf der Tastatur auf Datenträgerverwaltung aus der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie Volume löschen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume erweitern.
  4. Einfach klicken Nächste zu Beschichtung im Fenster Assistent zum Erweitern von Volumes.

Löschen Sie das Laufwerk D nicht, wenn Programme darauf installiert sind. Denken Sie daran, Dateien vor dem Löschen zu sichern oder zu übertragen.

Erweitern Sie das Betriebssystemlaufwerk mit kostenloser Partitionssoftware

Mit Festplattenpartitionierungssoftware wie z NIUBI Partition Editor, es können Erweitern Sie die Systempartition ohne ein Laufwerk zu löschen. Es ist in der Lage, das Laufwerk D: zu verkleinern und neben dem Laufwerk C nicht zugewiesen zu machen, dann können Sie die Betriebssystempartition einfach in der Datenträgerverwaltung oder mit NIUBI erweitern. Es hat eine kostenlose Ausgabe für Windows 11/10/8/7/Vista/XP-Heimcomputerbenutzer.

Schritte zum Erweitern der Betriebssystempartition C in Windows 10/11 ohne Datenverlust:

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Free Edition, Rechtsklick auf Laufwerk D: und auswählen Resize/Move Volume.

Resize volume

Ziehen Sie die linker Rand Um es zu verkleinern, können Sie auch einen Betrag in das Feld dahinter eingeben Unallocated space before. (1024 MB = 1 GB)

Shrink D

Dann wird auf der linken Seite des D-Laufwerks nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

Drive D shrank

Schritt 2: Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"Ziehen Sie erneut die rechter Rand nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz im Popup-Fenster zu kombinieren.

Extend C

Klicken Sie auf OK, Systempartition C wird auf 50 GB erweitert. Klicken Sie auf Apply oben links.

OS partition extended

NIUBI Partition Editor ist so konzipiert, dass es in seinem eigenen virtuellen Modus arbeitet. Die beiden Vorgänge werden unten links als ausstehend aufgeführt. Wenn Sie diese Vorgänge abbrechen möchten, klicken Sie auf Rückgängig. Klicken Sie auf, um die echte Festplattenpartition zu ändern Apply wirksam werden.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die Systempartition C erweitern Windows 10/11 Rechner:

Video guide

Zusammenfassend

Windows 10 Die native Datenträgerverwaltung kann Ihnen nur dabei helfen, die Betriebssystempartition zu erweitern, indem Sie das angrenzende Laufwerk löschen. Dieser destruktive Weg wird nicht vorgeschlagen. Der beste Weg ist, eine sichere Partitionssoftware auszuführen, um andere Partitionen zu verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und dann Laufwerk C hinzuzufügen. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor hat Virtueller Modus1 Sekunden RollbackHeiß-rsigeNach Belieben abbrechen Technologien und fortschrittlicher Algorithmus zum Verschieben von Dateien, um die Größe und Erweiterung der Festplattenpartition schnell und sicher zu ändern. Neben dem Verkleinern und Erweitern der Partition hilft es bei vielen anderen Vorgängen zur Verwaltung von Festplattenpartitionen.

Herunterladen