So erweitern Sie die systemreservierte Partition in Windows Server 2016

von John, Veröffentlicht am: 23. Oktober 2021

Systemreservierte Partition ist eine kleine versteckte Partition, die BCD, Boot Manager und andere Dateien enthält. Im Allgemeinen hat das nichts damit zu tun, aber in einigen Fällen müssen Sie die systemreservierte Partition für erweitern Windows 2016 Server. Zum Beispiel vorher Konvertieren der MBR-Systemfestplatte in GPT und auf höher upgraden Windows Version. Windows native Datenträgerverwaltungs- und diskpart-Befehlstools können Ihnen nicht helfen. So erweitern Sie die systemreservierte Partition in Windows Server 2016, müssen Sie eine sichere Partitionssoftware von Drittanbietern ausführen.

Server 2016 DM kann die vom System reservierte Partition nicht erweitern

Das gleiche gilt für vorherige Windows Server 2012, Server 2016 hat eingebaut Volume erweitern Funktion in der Datenträgerverwaltung, aber es kann nicht verlängern System reservierte Partition. Weil Extend Volume nur von funktioniert löschen das zusammenhängend Partition auf der Recht. In den meisten Fällen ist die richtige zusammenhängende Partition System C: Laufwerk, natürlich kann sie nicht gelöscht werden.

Nachdem Sie das Laufwerk C verkleinert haben, werden Sie feststellen, dass Lautstärke erweitern ist deaktiviert für vom System reservierte Partition in Server 2016 Disk Management.

Kann nicht verlängert werden

Beim Verkleinern der Partition mit der Datenträgerverwaltung haben Sie nur die Möglichkeit, einen Betrag einzugeben, dann wird rechts nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt. Wenn die Datenträgerverwaltung in der Lage ist, nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem linkskönnen Sie die vom System reservierte Partition in erweitern Windows Server 2016 ohne Software.

Wenn Sie das Laufwerk C in der Datenträgerverwaltung von Server 2016 verkleinert haben, müssen Sie das Laufwerk C nach rechts verschieben und den nicht zugewiesenen Speicherplatz an die vom System reservierte Partition angrenzen.

So erweitern Sie die reservierte Systempartition in Windows Server 2016 nach dem Verkleinern von Laufwerk C:

  1. Herunterladen NIUBI Partition Editor, Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", setzen Sie den Mauszeiger in das mittel von C-Laufwerk und ziehen Sie in Richtung Recht im Popup-Fenster.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vom System reservierte Partition und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen.
  1. Alle Vorgänge vor dem Klicken Apply Arbeiten Sie nur im virtuellen Modus.
  2. Es erfordert einen Neustart des Servers. (Die ausstehenden Vorgänge, die als Prüfsymbol markiert sind, können in ausgeführt werden Windows.)

Video guide

So erweitern Sie die vom System reservierte Partition durch Verkleinern des Laufwerks C.

Wenn Sie zuvor noch nichts getan haben, können Sie das Laufwerk C verkleinern und links mit nicht zugewiesenen Speicherplatz erstellen NIUBI Partition Editor. Es ist jedoch auch ein Neustart des Servers erforderlich, da auch die Startposition der Systempartition geändert wird.

Schritte zum Erweitern der vom System reservierten Partition in Windows Server 2016 mit NIUBI:

  1. Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand im Popup-Fenster nach rechts oder geben Sie einen Betrag in das Feld von ein Unallocated space before direkt.
  2. Rechtsklick auf die System reservierte Partition und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply ausführen.

Video guide

  1. Wenn im Laufwerk C nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie D oder ein anderes Datenvolumen auf derselben Festplatte verkleinern. In diesem Fall gibt es einen zusätzlichen Schritt zu Fahren Sie Laufwerk C nach rechts.
  2. Wenn auf derselben Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie dies tun Kopieren Sie die Festplatte auf eine größere und erweitern Sie Partition (en) mit zusätzlichem Speicherplatz.

So erhöhen Sie die reservierte Systempartition in RAID / VMware / Hyper-V

Wenn Sie irgendwelche Arten von Hardware-RAID-Arrays verwenden, das Array nicht zerstören oder irgendwelche Operationen am RAID-Controller durchführen, führen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben aus.

Wenn du läufst Windows Server 2016 als virtuelle Maschine in Hyper-V or VMware, müssen Sie nur NIUBI auf dem virtuellen Server installieren und die obigen Schritte ausführen. Es gibt nur einen Unterschied: Wenn auf einer virtuellen Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie sie direkt erweitern, ohne auf eine andere Festplatte zu kopieren. Folgen Sie den Schritten zum Erweitern VMware or Hyper-V Platte.

Es gibt viele Tools, mit denen Partitionen verkleinert und systemreservierte Partitionen erweitert werden können Windows Server 2016, aber im Vergleich zu anderer Software, NIUBI Partition Editor ist aufgrund der innovativen Technologien viel sicherer und schneller:

Es hilft Ihnen auch bei vielen anderen Festplatten- und Partitionsvorgängen.

HERUNTERLADEN