So ändern Sie die Größe des Partitionsvolumens auf Windows 10

von John, aktualisiert am: 12. April 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der Partition ändern können Windows 10 (32 & 64 Bit) ohne Datenverlust oder Neuinstallation des Betriebssystems. Ändern Sie die Größe der Volume-Partition mit der nativen Datenträgerverwaltung und partition editor Software.

C fahren aus dem Raum ist ein häufiges Problem in Windows 10 Computer, egal ob Sie Desktop oder Laptop, SSD, mechanische Festplatte oder sogar RAID-Arrays verwenden. Für viele Computerbenutzer ist dies jedoch keine leichte Aufgabe Ändern Sie die Größe von Windows 10-Partitionen. In technischen Foren stellen viele Leute ähnliche Fragen wie: "Ist es möglich, die Größe der Festplattenpartition ohne Neuinstallation zu ändern? Windows 10, mein c Laufwerk ist voll aber es gibt viel in D.""Ist es sicher, meine Größe zu ändern? Windows 10 Bände, wird es Datenschaden verursachen?"

In diesem Artikel werde ich erklären, warum die Größe von Festplattenpartitionen geändert werden kann So ändern Sie die Größe der Partition in Windows 10 mit integriertem Tool und Partitionseditor-Software von Drittanbietern.

Warum kann die Größe der Festplattenpartition geändert werden?

Eine Partition (auch als Laufwerk oder Volume bezeichnet) ist nur ein Teil der gesamten Festplatte, und eine Festplatte kann viele Partitionen enthalten. Eine Partition wird zum Speichern verschiedener Dateien verwendet, einschließlich System- und Datendateien. Alle Dateien sind nach Dateisystem organisiert. Nehmen MBR Style Disk als Beispiel:

Disk drive

  1. Das Betriebssystem liest die Parameter in MBR (Master Boot Record) und weiß dann, wie viele Partitionen sich auf dieser Festplatte befinden, sowie die Start- und Endposition jeder Partition.
  2. Aus dem DBR jeder Partition erhält das Betriebssystem die Liste aller Dateien in dieser Partition, einschließlich Name, Erstellungsdatum, Typ und zusätzliche Parameter jeder Datei.
  3. Über die Parameter kann das Betriebssystem den Datenbereich lokalisieren.

Um eine Datei zu ändern, ändert das Betriebssystem einfach den Datenbereich und aktualisiert dann die zugehörigen Parameter in DBR.

Um die Größe einer Festplattenpartition zu ändern, ist es viel einfacher, wenn der Speicherort dieser Partition nicht verschoben werden muss. In diesem Fall ändert das Partitionstool lediglich die Parameter der Start- und Endposition dieses Volumes. Aber falls Partition bewegt sich erforderlich ist, ist es viel komplizierter, neben der Aktualisierung der Partitionsposition die Partitionstool Verschieben Sie auch den Speicherort und aktualisieren Sie die Parameter aller Dateien in diesem Volume, sodass es viel länger dauert, wenn eine große Anzahl von Dateien vorhanden ist.

Windows 10 Tools zur Größenänderung von Partitionen

Es gibt zwei Arten von Werkzeugen, mit denen Sie die Lautstärke ändern können Windows 10: eingebaut Diskpart-Befehl oder GUI Disk-Management und Drittanbieter Partitionsmanager-Software.

Der Vorteil der Diskpart und zum Disk-Management ist von Microsoft geboren, sowohl Shrink- als auch Extend Volume-Funktion können Partitionsgröße ändern ohne Daten zu verlieren (in den meisten Fällen), aber andererseits hat es viele Einschränkungen, die Sie verursachen kann keine Ändern Sie die Größe der Partition unter bestimmten Umständen. Es ist weit hinter der professionellen Partitionseditor-Software.

Die Datensicherheit ist am wichtigsten, es besteht jedoch ein potenzieller Systemstartfehler oder ein Datenverlustrisiko beim Ändern der Größe Windows 10 Partition. Sie sollten zuerst ein Backup erstellen und eine sichere Partitionierungssoftware ausführen.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor bietet einzigartige 1 Sekunden Rollback, virtueller Modus und zum Bei Brunnen abbrechen Technologien zum Schutz von System und Daten. Es hat auch Hot-Resize Technologie zur Größenänderung der Festplattenpartition ohne Neustart und erweiterter Algorithmus zum Verschieben von Dateien, um die Größe der Partition 30% bis 300% schneller zu ändern. Neben der Größenänderung der Partition auf Windows 10, 8, 7, Vista und XP hilft es Ihnen, fehlerhafte Sektoren zu verschieben, zusammenzuführen, zu kopieren, zu konvertieren, zu defragmentieren, zu löschen, auszublenden, zu scannen und vieles mehr.

So ändern Sie die Größe der Partition in Windows 10 Datenträgerverwaltung:

Windows 10 Die Datenträgerverwaltung verfügt über KEINE Funktion zum Ändern der Größe des Volumes. Die Größenänderung der Partition erfolgt durch Volume verkleinern und zum Volume erweitern. Hinweis: ausschließlich NTFS Die Größe der Partition kann geändert werden.

So verkleinern Sie ein Volumen:

  1. Presse Windows und zum X auf der Tastatur und wählen Sie Disk-Management von der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie Volume verkleinern.
  3. Geben Sie im Popup-Fenster den Speicherplatz ein und klicken Sie dann auf Schrumpfen ausführen.

Shrink volume

So erweitern Sie ein Volume:

  1. Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf dieses Laufwerk und wählen Sie Volume erweitern.
  2. Einfach klicken Weiter im Popup Extend Volume Wizard Fenster.
  3. Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf Ende fortfahren.

Um eine Partition zu erweitern, muss Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Da muss sein benachbart Nicht zugewiesener Speicherplatz hinter diesem Laufwerk.
  • Auf einer Festplatte im MBR-Stil kann keiner primären Partition freier Speicherplatz im logischen Laufwerk hinzugefügt werden, selbst wenn sie direkt nebeneinander liegt.

Wenn Sie die Partition mit diskpart erweitern möchten, befolgen Sie die Anweisungen Schritte.

Wenn du möchtest Laufwerk C verlängern Durch Verkleinern von D ist dies mit der Festplattenverwaltung und dem Befehl diskpart nicht möglich. Weil Shrink Volume nur kann eine Partition verkleinern (wie D :) nach links und machen Sie nicht zugewiesenen Platz auf der rechte SeiteUm das Laufwerk C mit einem der beiden nativen Tools zu erweitern, muss sich nicht zugewiesener Speicherplatz auf der linken Seite von D befinden. Dies ist der Grund dafür Lautstärke erweitern ist deaktiviert für C-Laufwerk nach Schrumpfen D.

Extend Volume greyed

Wie Sie sehen, ist "Volume erweitern" auch für das Laufwerk E deaktiviert, da sich nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem Laufwerk befindet links Seite.

Ändern Sie die Größe des Windows 10-Volumes mit dem Partitionseditor

Mit der Partitionseditor-Software kann sowohl die NTFS- als auch die FAT32-Partition in der Größe geändert werden. Beim Schrumpfen kann auf beiden Seiten nicht zugewiesener Speicherplatz generiert werden. Dieser Speicherplatz kann mit zusammenhängenden und nicht benachbarten Partitionen auf derselben Festplatte kombiniert werden.

Herunterladen NIUBI Partition EditorWenn Sie alle Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen auf der rechten Seite sehen, werden die verfügbaren Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition auf der linken Seite und durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet.

NIUBI Partition Editor

Wie man die Größe ändert Windows 10 Partition mit NIUBI:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition (hier ist D :) und wählen Sie "Resize/Move Volume"haben Sie zwei Möglichkeiten im Popup-Fenster.

Option 1: Wenn Sie ziehen links Grenze in Richtung Recht im Popup-Fenster

Shrink D

Dann wird die Größe von Partition D geändert und 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz auf ihrer Partition erstellt links.

Shrink D rightwards

Option 2: Wenn Sie ziehen Recht Grenze in Richtung links im Popup-Fenster

Shrink D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem erstellt Recht Seite des Laufwerks D.

Shrink D lefttwards

Wenn Sie die Laufwerkspartition C erweitern möchten, befolgen Sie Option 1 oben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite von D zu erstellen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume" nochmal, liebe Recht Grenze nach rechts diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend C drive

Resize partition C

Diese Software arbeitet in ihrem eigenen virtuellen Modus. Die von Ihnen ausgeführten Vorgänge werden unten links als ausstehend aufgeführt. Um die Größe realer Festplattenpartitionen zu ändern, müssen Sie auf klicken Apply oben links zur Bestätigung und Ausführung.

Wenn Sie Partition E erweitern möchten, befolgen Sie Option 2 oben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem zu erstellen Recht Seite von D. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk E: und wählen Sie "Resize/Move Volume" nochmal, liebe links Grenze nach links um den nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend E drive

Resize partition E

Wenn Sie die nicht benachbarte Partition E verkleinern möchten, um C zu erweitern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Verkleinern Sie Laufwerk E: und machen Sie auf der linken Seite nicht zugewiesenen Platz.
  2. Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben von der rechten Seite des Laufwerks D: nach links.
  3. Fügen Sie dem Laufwerk C nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk, um nicht zugewiesenen Speicherplatz von rechts nach links zu verschieben D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", Zieh den mittel nach rechts im Popup-Fenster:

Move drive D

Sehen Sie sich die Videoanleitung an, wie Sie die Größe der Partition ändern können Windows 10 (32/64 Bit):

Video guide

KEINE Partitionierungssoftware kann die Größe der Partition über die getrennte Festplatte hinaus ändern. Mit anderen Worten, Sie können nicht Fügen Sie dem Laufwerk C Speicherplatz hinzu von einem anders Festplatte. Wenn auf derselben Festplatte nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie dies tun clone disk zu einem anderen großen mit NIUBI Partition Editor. Während des Klonens können Sie die Größe von Partitionen mit zusätzlichem Speicherplatz ändern.

HERUNTERLADEN