Systempartition verkleinern für Windows Server 2012

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Systempartition verkleinern Windows Server 2012 R2. Verringern Sie das Systemvolumen, um ein neues oder erweitertes D / E-Laufwerk ohne Datenverlust zu erstellen.

Ändern Sie die Größe der Systempartition mit der Datenträgerverwaltung

Es kann nicht besser sein, wenn du kannst Ändern Sie die Größe der Festplattenpartition wenn jemand ist Platzmangel oder aus anderen Gründen. Neben der Änderung der Parameter von Partition und Dateien, wenn Ändern der Größe der Systempartition Unter Server 2012 müssen auch die bootbezogenen Dateien aktualisiert werden. Daher ist es im Vergleich zu Datenvolumes komplizierter, die Größe des Systemvolumes zu ändern.

Schrumpfen und Systempartition erweitern on Windows Server 2012Das integrierte Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung kann Ihnen dabei helfen, und es gibt keinen Unterschied, die Größe der Systempartition oder der Datenvolumes zu ändern. Aufgrund einiger Einschränkungen können Sie die Partition mit DM jedoch nicht verkleinern oder erweitern.

So verkleinern Sie die Systempartition in Server 2012 Disk Management:

  1. Presse Windows und X auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Datenträgerverwaltung aus der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System C-Laufwerk und wählen Sie Volume verkleinern.
  3. Geben Sie den Speicherplatz ein und klicken Sie auf Schrumpfen fortfahren.

Wenn beim Verkleinern des Systemvolumens Probleme auftreten, erfahren Sie, warum Partition kann nicht verkleinert werden in Server 2012 Disk Management.

Volume verkleinern

Andere Lautstärke kann nicht durch Verkleinern erweitert werden

Wenn Sie eine Partition durch Verkleinern einer anderen Partition erweitern möchten, ist die Server 2012-Datenträgerverwaltung NICHT die beste Wahl, da sie integriert ist Lautstärke erweitern ist ausgegraut in den meisten Situationen.

Volume erweitern kann die Partition nur mit erweitern benachbart Nicht zugewiesener Platz auf der rechten Seite. Aber wenn du Verkleinern einer Partition (wie D :) mit Volume verkleinern, Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nicht auf dem generiert werden links Seite von D, daher kann es nicht zum System C-Laufwerk hinzugefügt werden.

Die einzige Möglichkeit, Extend Volume für System C-Laufwerk zu aktivieren, besteht darin, das zusammenhängende Laufwerk D zu löschen, jedoch wenn Sie Programme oder andere installiert haben Windows Dienste werden von D ausgeführt, Sie können es nicht löschen.

Wenn Sie das Systemvolumen C: verkleinern möchten, um Laufwerk D: oder die vom System reservierte Partition zu erweitern, ist die Datenträgerverwaltung unbrauchbar. Weil:

  • Sie können das Laufwerk C: nicht löschen, um benachbarten nicht zugewiesenen Speicherplatz für die vom System reservierte Partition abzurufen.
  • Nicht zugewiesener Speicherplatz, der von C verkleinert wurde, kann nicht über die Funktion "Volume erweitern" mit der richtigen Partition D kombiniert werden.

Lautstärke erweitern deaktiviert

Systempartition verkleinern mit NIUBI Partition Editor

Vorteile im Vergleich zur Server 2012-Datenträgerverwaltung:

  • Sowohl NTFS- als auch FAT32-Partitionen werden unterstützt.
  • Beim Verkleinern einer Partition kann auf beiden Seiten nicht zugewiesener Speicherplatz eingerichtet werden.
  • Nicht zugewiesener Speicherplatz kann kombiniert und auf zusammenhängende oder nicht benachbarte Partitionen auf derselben Festplatte verschoben werden.
  • Es hilft Ihnen auch beim Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden, Scannen von Partitionen usw.

Vorteile im Vergleich zu anderen Partitionierungssoftware:

  • 1 Sekunden Rollback - Setzt den Server bei einem Fehler automatisch in den ursprünglichen Status zurück.
  • Virtueller Modus - Vorgänge werden für die Vorschau als ausstehend aufgeführt und echte Festplattenpartitionen werden erst geändert, wenn Sie auf klicken Apply zu bestätigen.
  • Bei Brunnen abbrechen - Stornieren Sie fehlerhafte, aber laufende Vorgänge, ohne Daten zu verlieren.
  • Dank des fortschrittlichen Algorithmus zum Verschieben von Dateien viel schneller.

Schrumpfen und Festplatte verlängern Partitionen müssen Sie nur per Drag & Drop auf die Festplattenzuordnung ziehen.

Schritte zum Verkleinern des Systemvolumens Windows Server 2012:

Herunterladen NIUBI Partition Editor Im Hauptfenster werden alle Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen angezeigt.

NIUBI-Hauptfenster

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Resize/Move Volume", Sie haben zwei Möglichkeiten im Popup-Fenster.

1. Wenn Sie ziehen rechter Rand Nach links wird nicht zugewiesener Platz auf der Recht Seite, die verwendet werden kann D: Laufwerk verlängern.

Nach links schrumpfen

2. Wenn Sie ziehen linker Rand Nach rechts wird nicht zugewiesener Platz auf der links Seite, die verwendet werden kann Systemreservierte Partition erweitern.

Nach rechts schrumpfen

Wenn Sie die Systempartition C verkleinern möchten, um ein neues Volume zu erstellen, kann NIUBI auf eine kleinere Größe als die Datenträgerverwaltung verkleinert werden, da die "nicht verschiebbaren" Dateien verschoben werden können. Beim Erstellen neuer Volumes stehen außerdem weitere Optionen zur Verfügung.

Verkleinern Sie das Systemvolumen, um D oder ein anderes Laufwerk zu erweitern

Wenn Sie das Systemvolumen C verkleinern möchten, um D (das benachbarte Laufwerk) zu erweitern, befolgen Sie die erste Option oben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der rechten Seite des Laufwerks C zu erstellen.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume"Ziehen Sie erneut die linker Rand nach links, um den nicht zugewiesenen Platz zu kombinieren.

D-Laufwerk verlängern

Partition D wird um den nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitert.

Laufwerk D ausgefahren

Wenn Sie die Systempartition verkleinern möchten, um das nicht benachbarte Laufwerk E zu erweitern, kombinieren Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz NICHT mit dem Laufwerk D, sondern müssen Sie ihn auf die andere Seite verschieben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie “Resize/Move Volume", Zieh den mittlere Position im Popup-Fenster nach links:

Laufwerk D bewegen

Klicken Sie dann auf Laufwerk E und wählen Sie "Resize/Move Volume"Ziehen Sie erneut die linker Rand nach links, um den nicht zugewiesenen Platz zu kombinieren:

Laufwerk E verlängern

Zusammenfassend

mit NIUBI Partition Editorkönnen Sie die Systempartition sicher verkleinern Windows Server 2012 (R2) und erzeugen auf beiden Seiten nicht zugewiesenen Speicherplatz. Anschließend können Sie mit diesem nicht zugewiesenen Speicherplatz ein neues Volume erstellen oder eine andere zusammenhängende oder nicht benachbarte Partition erweitern.

Wenn Sie Hardware-RAID-Arrays verwenden, das Array nicht beschädigen oder andere Vorgänge mit dem Controller ausführen, sind die oben beschriebenen Schritte identisch.

HERUNTERLADEN